“[…] Der AfD-Politiker Lars-Patrick Berg sieht die Unfallaufnahme ebenfalls als Schwachpunkt der Reform: „Das sind doch verfehlte Zentralisierungen, wenn Rettungskräfte oft mehr als eine Stunde an einem Unfallort gebunden sind.“ […]”

https://www.schwaebische.de/landkreis/landkreis-tuttlingen/tuttlingen_artikel,-kripo-bef%C3%BCrchtet-personalnot-diese-auswirkungen-hat-polizeireform-auf-die-region-_arid,11012180.html