Polizeidirektor Peter Hönle leitete den Einsatz in Ellwangen | Foto: dpa

“[…] “Besonnen, verhältnismäßig und klug” sei der Rückzug gewesen, “hochprofessionell vorbereitet” die Razzia. Auch kein Abgeordneter will der Polizei Vorwürfe machen: “Vorbildlich”, lobt Hans-Ulrich Sckerl (Grüne) die Arbeit der Beamten, “völlig angemessen”, findet sie Thomas Blenke (CDU), “besonnen, aber durchsetzungsfähig”, urteilt Sascha Binder (SPD), man stehe ”hinter den Beamten”, erklärt Lars Patrick Berg (AfD), und als “absolut nachvollziehbar” schätzt sie Ulrich Goll (FDP) ein. […]”

http://www.badische-zeitung.de/suedwest-1/viel-lob-im-landtag-fuer-den-einsatzleiter–152700369.html