Foto: dpa

„[…] Der innenpolitische Sprecher der AfD-Fraktion im Landtag, Lars-Patrick Berg, forderte, die Landesregierung müsse ein Sicherheitskonzept vorlegen, wie sie mit solchen rockerähnlichen Strukturen und gewaltbereiten Gruppen umgehe. „Wir erwarten, dass gegen Personen, denen solche Taten zugeordnet werden, ein Einreiseverbot verhängt wird und dass die Beobachtung türkischer Agenten noch intensiver stattfinde und bei Bedarf auch Vereinsverbote zu verhängen.“ […]“

https://www.stuttgarter-nachrichten.de/inhalt.osmanen-abgeordnete-kritisieren-unruhestifter-aus-der-tuerkei.ae8d302c-67f6-4a5f-bf18-6879adf2c174.html